Aktuelles

03.12.2014 – Weihnachten und Ehrungen

SPD-Geltendorf feiert Weihnachten 2014 und ehrt langjährige Mitglieder

 Am 3. Dezember feierte der SPD-Ortsverein Geltendorf Weihnachten.

Während der Feier wurden Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt.

10 Jahre: Irene Kisler, Alexander Tochtermann, Ewald Bensch

25 Jahre (mit silberner Ehrennadel): Johann Maier, Dr. Klaus Wittmann

45 Jahre: Gerd Kisler, Helmut Salfer

50 Jahre (mit goldener Ehrennadel): Herrmann Krieg

Die Laudatio hielt Ingo Lehmann. Dabei hielt er einen Rückblick über Geschehnisse aus 50 Jahren SPD-Bundespolitik, die zu den Beitrittszeiten korrespondierten. Dabei spannte er den Bogen über Themen wie RAF, Auslandseinsatz der Bundeswehr, von den Grünen übernommene ökologische Fragen, die Rot-Grüne Koalition mit den Agenda-2010-Sparmaßnahmen bei Kostensteigerung im Sozialsystem, Merkels sozialdemokratischer Politik und ebenfalls der von der SPD übernommenen Gleichberechtigung der Geschlechter im Beruf. Die kontroverse Diskussion war schon immer kennzeichnend für die SPD.

Für die musikalische Untermalung sorgten Gerd Kisler am Akkordeon und Annette Schrecker am Keyboard.

DSC00510-1

v.l.n.r. Helmut Salfer, Ewald Bensch, Irene Kisler, Ingo Lehmann, Herrmann Krieg, Johann Maier, Dr. Klaus Wittmann, Gerd Kisler